H2O - Le spécialiste des bateaux fluviaux et maritimes
Bootsmakler für Hausboote, Binnenschiffe und Motoryachten
Kontaktieren Sie an 0380392300 oder h2o@h2ofrance.com
ALLE BOOTE ANZEIGEN
NEWSLETTER BESTELLEN


Welches Budget brauche ich für ein Boot?


In Frankreich können Sie Bootseigner sein, ohne gleich ein Vermögen investieren zu müssen!

Wartung und Pflege

Normalerweise hat ein Kanalboot einen Rumpf aus Eisen mit einem Aufbau aus Stahl und nur wenig Holz im Außenbereich, von Türen und Handläufen abgesehen. Wenn das Boot einen Liegeplatz an den Binnenschifffahrtsstraßen hat und nur dort, weit weg vom Meer, bewegt wird, dann fallen nur wenige Wartungsarbeiten an, abgesehen von ein paar Streicharbeiten jedes Jahr. Eine Brücke aus Holz muss wegen der Einflüsse von Sonne und Regen regelmäßig lackiert werden. Alle vier bis fünf Jahre muss ein Boot aus dem Wasser, damit der Rumpf gereinigt und neu behandelt werden kann. Während das Boot im Trockendock ist, sollte man die Gelegenheit nutzen und die Anoden, das Ruder, den Propeller, die Schiffswelle und ähnliche Teile prüfen.

Versicherung

Versicherungsgesellschaften in Frankreich berechnen ihre Prämien üblicherweise auf der Grundlage einer Wertschätzung für Ihr Boot. Die Jahresprämie schwankt zwischen 1% und 2% des Werts.

Kosten für Kanäle und Liegeplätze

In Frankreich gibt es ein System mit Vignetten für die Bezahlung der Nutzungsgebühren für die Wasserstraßen. Die Nutzungsgebühren müssen nur für die tatsächliche Reisezeit entrichtet werden, nicht für die Zeit, wenn Sie an einem Kai oder in einem Hafen liegen. 2015 war die Gebühr für ein 20-Meter-Boot 208,60€ für die Dauer von 30 Tagen, oder 637,60€ für ein ganzes Jahr unbegrenzte Reisefreiheit. Wenn Sie mehr Informationen zu diesem Thema wünschen, folgen Sie bitte dem Link zur Homepage von VNF - Voies Navigables de France.

Die Liegegebühren hängen davon ab, ob Sie in einer Marina anlegen oder „frei“ auf einem Kanal oder Fluss. Wenn Sie einen Liegeplätz für längere Zeit suchen, können Sie bei der Gemeindeverwaltung anfragen, bei Firmen, die Marinas verwalten, oder dem nächstgelegenen Büro von VNF (Voies Navigables de France).

Wertverlust

Die meisten Boote für die Binnenschifffahrt, die älter als 10 Jahre sind, verlieren normalerweise nicht mehr an Wert, sofern sie gut gepflegt und gewartet werden. Auf der anderen Seite kann ein ungepflegtes Boot recht rasch verlottern und an Wert verlieren.

Kostenbeispiele

Im Folgenden finden Sie Beispiele für jährliche Kosten für ein Boot mit 20 Metern Länge, das zu einem Preis von 130.000€ gekauft wurde (alle Preise sind geschätzt).

- Motorservice (ca.): 180€
- Jährliche Liegegebühren: 2.150€
- Versicherung (ca.): 1.300€
- Rücklage für Trockendock, Hochdruckreinigung und Anstrich mit Antifouling (alle 5 Jahre): 700€
- Vignette für 30 Reisetage: 208€

Jährliches Gesamtbudget: 4.538€




Weitere Informationen von H2O
  • Salon Fluvial
    Tag der offenen Tür
    mehr
  • Die Entwurfskategorien fr Sportboote
    Die Entwurfskategorien für Sportboote
    mehr
  • Blitzschlag
    Boot vor Blitzschlag schützen ?
    mehr
  • Salon Fluvial 2016
    Club House
    mehr
  • Salon Fluvial 2016
    Rückschau auf den Salon Fluvial 2016
    mehr
  • Peniche ausHolz
    Der richtige Angebotspreis
    mehr
  • Die Wasserwege im Burgund
    mehr
  • Sollte ich ein neues oder ein gebrauchtes Boot kaufen?
    mehr
  • Das Musée de la Batellerie in Saint-Jean-de-Losne
    mehr
  • Ein Boot begutachten lassen
    mehr
  • Acht Tipps für eine sichere Fahrt
    mehr
  • Peniche ausHolz
    Im Blickpunkt: Antifouling
    mehr
  • Peniche ausHolz
    Aster, eine einzigartige Péniche in Frankreich
    mehr
  • Kromhout Motoren
    Kromhout Motoren
    mehr
  • Osmose-Polyester-Shell
    Osmose auf Booten
    mehr
  • Osmose-Polyester-Shell
    In Kürze erhältlich
    mehr
  • Bateau
    In Kürze erhältlich
    mehr
  • Etymologie bateau
    In Kürze erhältlich
    mehr
  • Peinture antifouling
    In Kürze erhältlich
    mehr



Mehr über H2O in einem Videoclip !


© Alle Rechte vorbehalten H2O | Mention légales | Kontaktieren Sie uns | Folgen Sie uns auf Facebook