H2O - Le spécialiste des bateaux fluviaux et maritimes
Bootsmakler für Hausboote, Binnenschiffe und Motoryachten
Kontaktieren Sie an 0380392300 oder h2o@h2ofrance.com
ALLE BOOTE ANZEIGEN
NEWSLETTER BESTELLEN
Sie sind hier > Hafen >


Trockenliegeplätze



Als Erweiterung unserer Dienstleistungen bieten wir ab sofort Trocken- und wettergeschützte Hallenliegeplätze an.

trockenliegeplatze

trockenliegeplatze

Das Gelände für die Trockenliegeplätze ist 7 Hektar groß und befindet sich in der Nähe des Bootshafens von Saint Jean de Losne. Dort stehen auch die beheizbaren Gebäude für Boote mit einer Länge von 5 bis 20 Meter. Für die garantierte Sicherheit Ihres Boots und anderer Ausrüstung ist das gesamte Gelände umzäunt, bewacht und mit einem Alarmsystem ausgestattet.

Ein Hallenliegeplatz trägt dazu bei, den Wert Ihres Bootes zu erhalten, weil eine vorzeitige Alterung aufgrund von Wettereinflüssen (Sturm, Regen, Wind, Schnee, Frost, …) vermieden werden kann und Ihr Boot vor Vandalismus geschützt ist.

Ein Trockenliegeplatz in einer Halle ist die ideale Lösung für maximale Freude an Ihrem Boot bei geringeren Unterhaltskosten!

» Reservieren Sie ab sofort Ihren Trockenliegeplatz

Im Folgenden finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Trockenliegeplätzen:

Ist das Gelände wirklich sicher?
Ja. Die Abstellfläche wird von Wachpersonal bewacht und zusätzlich durch verschiedene Alarmsysteme gesichert.

Sind die Umgebungsbedingungen im Lager gut?
Ja. Die Boote werden unter optimalen Bedingungen gelagert : Wir garantieren eine Mindesttemperatur von 5° Celsius, bieten eine normengerechte elektrische Anlage und geben die feste Zusage, dass in den Lagerhallen keinerlei schweren Arbeiten durchgeführt werden. Freistehende Laufstege erleichtern den Zugang zu den Booten und sichern die Unversehrtheit der Boote während Wartungsarbeiten.

Kann mein Boot durch Frost Schaden nehmen?
Nein. Das komplette Gebäude ist beheizt; die Temperatur sinkt niemals unter 5° Celsius.

Kann ich ohne Einschränkungen zu einer Fahrt aufbrechen?
Ja. Rufen Sie einfach unser Team eine Woche vorher an, und Ihr Boot wird sich am Tag Ihrer Ankunft im Wasser befinden.

Wird mein Boot beim Ein- und Auswassern beschädigt?
Nein. Unsere Techniker verfügen über die Kompetenz und die notwendige technische Ausstattung, um Ihr Boot mit der entsprechenden Sorgfalt zu transportieren.

Entstehen mir zusätzliche Kosten, wenn mein Boot mehrere Wochen lang im Hafen liegt?
Nein. Das Angebot beinhaltet einen Trockenliegeplatz in der Halle oder einen Wasserliegeplatz, der Ihnen in Ihrem Bootshafen immer ohne Zusatzkosten zur Verfügung steht, gleichgültig wie lange Ihr Boot im Hafen liegt.

Kann ich die Mietdauer für den Liegeplatz wählen?
Ja. Planen Sie je nach individuellem Bedarf die Mietdauer in Monaten oder für ein ganzes Jahr. Dies gilt sowohl für einen Trocken- wie für einen Wasserliegeplatz.

Rechnet sich ein Trockenliegeplatz?
Ja. Wird ein Boot außerhalb des Wassers und wettergeschützt gelagert, fallen weniger Unterhalts- und Reparaturkosten an als bei einem Boot, das im Wasser liegt und jedem Wetter ausgesetzt ist: geringerer Bedarf an Antifouling, längere Lebenszeit der Anoden, weniger Korrosion oder Osmose, usw.

Haben Sie andere Fragen?
Senden Sie uns eine Email an accueil@h2ofrance.com oder rufen Sie uns an unter +33 (0)3 80 39 08 10 (Montag bis Samstag).


Sie möchten einen Trocken- oder Wasserliegeplatz reservieren? Unsere Hafenmeisterei ist geöffnet Montag bis Samstag von 8:30 – 12:30 Uhr und von 14:00 – 18:00 Uhr. Sie erreichen uns per Telefon unter +33 (0)3 80 39 08 10 oder per Email an accueil@h2ofrance.com.




Weitere Informationen von H2O
  • Salon Fluvial
    Top-Event : 29 & 30 April
    mehr
  • Die Entwurfskategorien fr Sportboote
    Die Entwurfskategorien für Sportboote
    mehr
  • Blitzschlag
    Boot vor Blitzschlag schützen ?
    mehr
  • Salon Fluvial 2016
    Club House
    mehr
  • Salon Fluvial 2016
    Rückschau auf den Salon Fluvial 2016
    mehr
  • Peniche ausHolz
    Der richtige Angebotspreis
    mehr
  • Die Wasserwege im Burgund
    mehr
  • Sollte ich ein neues oder ein gebrauchtes Boot kaufen?
    mehr
  • Das Musée de la Batellerie in Saint-Jean-de-Losne
    mehr
  • Ein Boot begutachten lassen
    mehr
  • Acht Tipps für eine sichere Fahrt
    mehr
  • Peniche ausHolz
    Im Blickpunkt: Antifouling
    mehr
  • Peniche ausHolz
    Aster, eine einzigartige Péniche in Frankreich
    mehr
  • Kromhout Motoren
    Kromhout Motoren
    mehr
  • Osmose-Polyester-Shell
    Osmose auf Booten
    mehr
  • Osmose-Polyester-Shell
    In Kürze erhältlich
    mehr
  • Bateau
    In Kürze erhältlich
    mehr
  • Etymologie bateau
    In Kürze erhältlich
    mehr
  • Peinture antifouling
    In Kürze erhältlich
    mehr



Mehr über H2O in einem Videoclip !




© Alle Rechte vorbehalten H2O | Mention légales | Kontaktieren Sie uns | Folgen Sie uns auf Facebook